Klosterfasten mit Yoga – 13. Januar – 19. Januar 2019

Ihr Start in ein aktives und gesundes 2019 – Klosterfasten mit Yoga in Sankt Thomas

13. Januar – 19. Januar 2019

 

Ballast abwerfen –  leicht, aktiv und bewusst in das neue Jahr starten.

Sankt Thomas ist der perfekte Ort für Einkehr, Besinnung und Neustart. Entspannen Sie mit Detox-Yoga und geführten Meditationen. Lassen Sie sich verwöhnen mit frisch gepressten Säften und frisch zubereiteten Fastenbrühen.

Geniessen Sie die Wanderungen in der Natur und die Stille des Klosterlebens.

Lage

Das malerische Kylltal liegt in mitten der Eifel und ist geprägt durch traditionelle Kulturlandschaften, ausgedehnte Walter und abwechslungsreiche Biotope. Der Ort Stankt Thomas ist sehr gut mit der Bahn erreichbar (Köln-Trier).

Kloster Sankt Thomas

Das Exerzitienhaus älteste Zistersienserinnen Kloster Deutschlands ist umgeben von einem wunderschönen Klostergarten mit Teichen, alten Bäumen und vielen Ruhemöglichkeiten.

Den Fastenden ist es erlaubt die Fastenverpflegung im original eingerichteten Refrektorum einzunehmen. Die gesamte Klosteranlage ist vorbildlich restauriert. Die Einzelzimmer sind einfach aber gut ausgestattet und verfügen über Dusche und WC und einen Schreibtisch.

Programmangebot

Das Fasten für Gesunde nach Buchinger wird ergänzt durch spannende Kurzvorträge über Fasten und Gesunde Ernährung.

Wir wandern täglich zwischen 10 km und 15 kmim Kylltal, über die Höhenrücken, z. B. nach Kyllburg oder Malberg.

Der Detox-Yogakurs umfasst 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, einschliesslich Entspannung und Meditation. Der im Preis eingeschlossene Yogakurs (Wert 100,00 Euro) ist durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert wird in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschußt.

Ihre Fastenbegleiterin und Yogalehrerin

Monika Langer, ärztlich geprüfte Fastenleiterin und Yogalehrerin.

Anmeldung unter www.fasten-karuna.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.